03. März 2016 Harald Seime, Meister der Koerpersprache wird 80 Jahre alt TLZ|OTZ|MDR



200 Meter hohe Windräder im Gönnatal - die Bewohner machen mobil
Die Aussicht, dass mehr als 200 Meter hohe Windräder aufgestellt werden, mobilisiert die Menschen. Die Bockwindmühle Krippendorf wird von vielen Jenaern geradezu euphorisch bestaunt. In der Nachbarschaft könnten sich bald viel, viel größere Flügel drehen. Das Dreieck Stobra, Nerkewitz, Lehesten gilt als mögliche Aufstellfläche für Windkraftanlagen. TLZ


Schlachtfelddorf Vierzehnheiligen wird 550
Ostthüringer Zeitung 27.März 2014
Vierzehnheiligen bereitet Jubiläum für September vor. Festschrift ist derzeit in Arbeit. Harald Seime ist dann nicht mehr Ortsteilbürgermeister.

Vierzehnheiligen im Jahr 1806
Es war der 14. Oktober 1806, als der kleine Ort Vierzehnheiligen in den Mittelpunkt der Europäischen Geschichte rückte ...
Robert Heyne, Oktober.2013



Projektchor aus Tansania
22. Sept. Vierzehnheiligen 21Uhr Konzert und Ausstellungseröffnung


Szenen aus einem bewegten Leben
Ehepaar aus Vierzehnheiligen feiert 70. Hochzeitstag
Frank Döbert / 05.07.13 / OTZ


8. Juni 2013 Cospeda, im Umfeld des Museums 1806
10:00-14:00 Historische Darstellergruppen zum Soldatenleben
11:30 Pantomime Harald Seime verkörpert Napoleons Geist


Der Pantomime Harald Seime und Ehefrau Anneliese feiern Mittwoch in Vierzehnheiligen ihre goldene Hochzeit und bitten um
Spenden für die Finke Orgel
OTZ 28.05.2013


Festliches Jubiläum
JenaTV Artikel vom: 21.05.2013
Die Bockwindmühle in Krippendorf wird seit einem Jahr vom Heimatverein in Eigenregie betrieben


Mühlenfest an der Krippendorfer Bockwindmühle
JenaTV Artikel vom: 15.05.2013
Am Deutschen Mühlentag, 20. Mai, laden die Krippendorfer Mühlenfreunde zu ihrem Mühlenfest ein.
Am Pfingstmontag ist um die Bockwindmühle herum zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr
ein buntes Rahmenprogramm mit Musik, Tanz und vielen Köstlichkeiten geplant.


Mit der Kirche kam das Dorf Vierzehnheiligen
Ostthüringer Zeitung 7. Mai 2013
Ortsteilbürgermeister Harald Seime. Im Hintergrund die alte Sommerlinde in Vierzehnheiligen.
Dort soll nächstes Jahr Jubiläum gefeiert werden.


Vierzehnheiligen: Kinder haben Spielplatz eingeweiht
TLZ : 8.Apr.2013
Beim Klang von "Komm lieber Mai und mache die Bäume wieder grün" konnten
die großen und kleinen Gäste, die der Einladung von Bürgermeister Harald Seime ...






Cospe-Bote